Dienstag, 07 Juli 2020 09:37

TUDOR - Black Bay Fifty-Eight Navy Blue

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
1969 führte Tudor eine Taucheruhr mit einem blauen Zifferblatt und blauer Lünette ein. Auch die anderen Sportuhren in der Kollektion waren bald darauf in Blau erhältlich, was unmittelbar zum Entstehen des ästhetischen Markenzeichens führte, das als “Tudor Blue” bekannt ist.

Von der französischen Marine in den 1970er-Jahren für ihre Tudor Taucheruhren übernommen, wurde diese Farbe Teil der kollektiven Vorstellungskraft. Die Black Bay Fifty-Eight „Navy Blue“ folgt dieser Tradition mit ihrem Zifferblatt und ihrer Zahlenscheibe in Marineblau.

Erhältlich ist die Fifty-Eight Navy Blue mit Edelstahlband, mit „Soft-Touch“-Band oder mit dem bekannten Textilband, welches in der blauen Variante einen mittleren Farbkakzent in silbergrau aufweist. 


 

WERK
Manufakturkaliber MT5402 C.O.S.C. automatischer Aufzug - 28.800 A/h - Werkhöhe 4.99mm - Gangreserve 70 Stunden

GEHÄUSE                   
Edelstahl 39mm - Saphirglas - einseitig drehbare Lünette mit blauer Aluminium-Einlage - verschraubte Krone - wasserdicht bis 20 bar

FUNKTIONEN  
Stunden, Minuten, Zentralsekunde


PREIS

Edelstahlband: 3.340 €
Textil- oder Lederband: 3.060 €

Gelesen 223 mal