Montag, 25 Mai 2020 09:24

Seiko - Diver´s Watch Serie 55th Anniversary

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Vor 55 Jahren präsentierte Seiko seine, und auch Japans, erste Taucheruhr. Ausgestattet mit einem Automatikkaliber und einer Wasserdichtigkeit bis zu 150m, stellte sie zwischen 1966 und 1969 ihre Zuverlässigkeit unter Beweis, als sie von Mitgliedern der Japanischen Antarktisexpedition getragen wurde.

In den darauffolgenden Jahren kreierte Seiko viele weitere Taucheruhren, die dank ihrer hohen Qualität und Zuverlässigkeit sowohl bei Berufstauchern als auch bei Abenteurern große Wertschätzung genießen. Drei der wichtigsten Meilensteine aus dem ersten Jahrzehnt von Seiko als Taucheruhrenhersteller werden nun anlässlich des 55. Geburtstags neu aufgelegt. Sie werden in der Prospex Kollektion angeboten.

Alle drei Neuauflagen sind zwar den ursprünglichen Designs treu geblieben, aber in Sachen Technik und Ausfertigung auf dem neuesten Stand. Der größte Fortschritt besteht im Edelstahl, der für die Konstruktion der drei Uhren verwendet wurde. Diese Stahlsorte ist aufgrund des blendend weißen Farbtons, der dieser Uhrentrilogie auch ihren einzigartigen Look verleiht, als „Ever-Brilliant Steel“ bekannt und korrosionsbeständiger als der Edelstahl, aus dem heute die meisten Luxusuhren gefertigt werden.

 

Diver´s Watch 55th Anniversary Neuauflage von 1965

Edelstahl 39.9mm – 20 bar
Kaliber 8L55 Automatik
Preis: 6.500 €
Limitiert auf 1.100 Stück

 

Professional Diver´s 300M 55th Anniversary Neuauflage von 1968

Edelstahl 44.8mm – 30 bar
Kaliber 8L55 Automatik
Preis: 7.000 €
Limitiert auf 1.100 Stück

 

Professional Diver´s 300M 55th Anniversary Neuauflage von 1975

Edelstahl 52.4mm – 100 bar
Kaliber 8L55 Automatik
Preis: 4.500 €
Limitiert auf 1.100 Stück

 

Gelesen 552 mal