0 Produkte - 0.00 €
Zum Warenkorb
Dienstag, 01 April 2014 12:58

Rolex Oyster Perpetual GMT Master II

Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Wie von vielen Rolex-Fans seit Jahren erhofft präsentierte die Genfer Manufaktur die lang ersehnte Wiederauferstehung der GMT mit "Pepsi"-Lünette. Doch die Freude vor den Vitrinen wähnte nur kurz, zu schnell stellte der aufgeregte Betrachter fest, dass das neue Modell der Begierde lediglich in einer Edelmetallvariante erhältlich sein wird und damit für viele wohl ein Traum bleiben wird.
Die neue zweifarbige Cerachrom-Zahlenscheibe in Rot und Blau, ein technologisches  Meisterwerk, das in einem einzigartigen, von Rolex entwickelten und patentierten  Verfahren hergestellt wird ist, zumindest aus heutiger Sicht nur in einer Weißgoldvariante erhältlich.

Rolex realisierte damit bei der seit 2005 aktuellen Cerachrom-Zahlenscheibe erstmalig eine zweifarbige Version, die aus einem einzigen, in der Masse durchgefärbten Teil besteht. Sie knüpft damit an die legendäre zweifarbige Zahlenscheibe der ursprünglichen Modelle der GMT-Master und GMT-Master II an. Eine in doppelter Hinsicht außergewöhnliche Innovation. Sie besteht darin, eine Keramikscheibe in Rot herzustellen – einer extrem schwer zu erzeugenden Farbe – und dann in einer Hälfte der Scheibe die chemische Zusammensetzung jedes einzelnen Korns der Keramik zu verändern, um das Rot dort in Blau umzuwandeln, wobei die beiden Farben klar voneinander abgegrenzt erscheinen.

Werk
Rolex Kaliber 3186 Automatik - Gangreserve 48 Stunden

Gehäuse
Weißgold satiniert und poliert 40mm - Saphirglas - Lünette beidseitig drehbar - Triplock-Krone verschraubt - wasserdicht bis 10 bar

Funktionen
Stunden, Minuten, Zentralsekunde, Datum, 2. Zeitzone

Ref. 116719 BLRO – 78209
Preis: ca. 31.000,- €
Gelesen 3760 mal