0 Produkte - 0.00 €
Zum Warenkorb
Dienstag, 22 März 2016 11:57

ROLEX - Cosmograph Daytona 2016

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Der erstmals 1963 von Rolex vorgestellte Oyster Perpetual Cosmograph Daytona ist eine Uhr mit Motorsport-DNA. Unter dem Namen «Daytona» wurde sie zu einem, wenn nicht dem berühmtesten Chronographen der Welt und ist heute eine Ikone unter den Rolex Sportmodellen.
Dieses Jahr präsentierte Rolex eine neue Version seines Modells Oyster Perpetual Cosmograph Daytona in Edelstahl 904L, die mit einer von Rolex entwickelten und patentierten Cerachrom-Monoblock-Tachymeterlünette aus schwarzer Keramik ausgestattet ist. Die beiden neuen Modelle ersetzten die bisherigen Modelle mit Edelstahllünette.

Die neue Monoblock-Tachymeterlünette aus Hightechkeramik bietet zahlreiche Vorteile: Aufgrund ihrer Härte ist sie nicht nur äußerst kratzfest, sondern in der Farbe auch UV-resistent und korrosionsbeständig. Zu der extremen Langlebigkeit kommt die außerordentlich gute Ablesbarkeit der Ziffern auf der Tachymeterskala hinzu. Die Graduierung wird zunächst in der Keramikmasse ausgebildet und dann im PVD-Verfahren (Physical Vapour Deposition, physikalische Gasphasenabscheidung) mit einer feinen Platinschicht überzogen. Die aus einem Teil bestehende Cerachrom-Monoblock-Tachymeterlünette gewährleistet die Wasserdichtheit und den festen Sitz des Uhrglases auf dem Mittelteil.

 

Werk

Rolex Kaliber 4130 C.O.S.C. Automatik – Gangreserve 72 Stunden

Gehäuse

Edelstahl 40mm – feststehende Cerachrom-Monoblock-Lünette – verschraubte Triplock-Krone – 10 bar wasserdicht

Funktionen

Stunden, Minuten, dezentrale Sekunde, Chronograph

 

Preis

11.300 €

 

 

Gelesen 1993 mal