Diese Seite drucken

ROGER DUBUIS

Excalibur Single Flying Tourbillon

Donnerstag, 24 Juni 2021 12:07
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Mit der Lancierung der neuen Excalibur Single Flying Tourbillon rüttelt Roger Dubuis die Welt der Haute Horlogerie weiter auf. Mit akribischer Sorgfalt veredelt, wird der Zeitmesser mit Raffinesse und Flair unter Verwendung moderner und technischer Materialien neu interpretiert.

Das Kaliber wurde in einer architektonischen Meisterleistung von unten nach oben umgebaut, so dass der Roger-Dubuis-Stern nun frei über dem Gehäuse schwebt, was den Eindruck einer schlankeren Optik und Haptik vermittelt und gleichzeitig das Gefühl von Transparenz und Tiefe verstärkt. Eine starker visueller Effekt wird durch ein charakteristisches zweizeiliges Muster geschaffen - zu sehen zwischen der Kerbe auf der Krone und der Lünette, den Armen des Sterns, dem Käfig des Tourbillons, der Stundenmarkierung und den Zeigern - die alle geschickt so aussehen, als würden sie sich treffen, es aber nie tun.

 

RODB1

 

Das neue Kaliber RD512SQ hat immer den Träger im Blick und besticht durch seine technischen Fähigkeiten. Mit einem unteren Tourbillonkäfig aus Titan - doppelt so leicht wie Edelstahl - und einem hochglanzpolierten oberen Tourbillonkäfig aus Kobaltchrom wird das Gewicht des Werks optimal reduziert. Das bis 100 Meter wasserdichte Gehäuse ist in 3 Varianten in jeweils achtundachtzig Exemplaren pro Farbvariante erhältlich: Roségold, Titan-DLC beschichtet sowie eine Version in einer Koblad-Chrom Legierung stehen zur Auswahl.

Eine vierte - auf lediglich 8 Stück limitierte - Variante ergänz die Kollektion. Die Uhr ist ebenfalls aus Roségold hat aber eine Lünette mit 60 Diamanten im Baguetteschliff. Die Fassungen wurden mit verschiedenfarbiger Superluminova gefüllt, wodurch sich bei Dunkelheit ein wahres Farbenspiel ergibt. Bei Tag wirkt die Leuchtmasse hingegen einheitlich weiß.

 

RODB2

 

WERK
Kaliber RD512SQ Handaufzug mit fliegendem Tourbillon - 21.600 A/h - Werkhöhe 6.9mm - Gangreserve 72 Stunden

GEHÄUSE
Eon-Roségold, Titan-DLC oder Kobald-Chrom-Legierung 42mm - Saphirglas beidseitig - wasserdicht bis 10 bar

FUNKTIONEN
Stunden und Minuten

PREISE
Roségold: 151.000 €
Titan-DLC: 140.000 €
Kobald-Chrom-Legierung: 145.500 €
Glow me Up: 218.000 €

Gelesen 522 mal