Donnerstag, 21 Januar 2021 09:46

Rado - True Thinline Stillness

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Zeit gilt als größter Luxus des modernen Lebens. Doch sie ist nicht das einzige begehrte Gut im schnellen, bunten, lauten Alltag des 21. Jahrhunderts. Die renommierte Trendforscherin Li Edelkoort erkennt in der modernen Gesellschaft ein wachsendes Bedürfnis nach Stille und Klarheit, nach Authentizität und Sinn. Gemeinsam mit Rado hat sie nun eine Uhr kreiert, die diesen Zeitgeist widerspiegelt. Die Rado True Thinline Stillness lädt dazu ein, sich bewusst Zeit zu nehmen. Für jeden einzelnen Augenblick und ein Leben lang.

Rado steht seit vielen Jahren im engen Austausch mit der niederländischen Trendforscherin. Nun präsentiert Li Edelkoort erstmals gemeinsam mit dem Schweizer Uhrenhersteller einen Zeitmesser in ihrem Namen. Die True Thinline Stillness liefert eine moderne Interpretation des Designkonzepts «Weniger ist mehr». Das 5 mm dünne, warmweiße Hightech-Keramikgehäuse mit 39 mm Durchmesser ziert ein Titanboden mit Saphirglas, der mit dem Schriftzug «STILLNESS Lidewij Edelkoort SINCE 2020» versehen ist. Ein weißes Zifferblatt präsentiert sich unter gewölbtem weißen Saphirglas mit Frosteffekt. Weiße Stunden- und Minutenzeiger, ein transparentes Rado Logo sowie ein farblich passendes Hightech-Keramikband vervollständigen die monochromatische Optik der zeitgemäßen Swiss-Made-Quarzuhr.

Text Bild

 

Präsentiert wird die Uhr erstmals in der neuen Rado Verpackung, die ganz im Zeichen der Wiederverwendbarkeit steht. Ihr Herzstück besteht aus einer hochwertigen Schatulle aus recyceltem Kunststoff, die sich auch als Reiseetui nutzen lässt. Sie wird begleitet von einem Kartenhalter aus schwarzem Karton. Auf eine Gebrauchsanweisung wird zugunsten eines QR-Codes verzichtet. 

 Preis: 2.030 €

Gelesen 220 mal