Dienstag, 07 August 2012 10:50

OMEGA - Speedmaster „First Omega in Space“

Artikel bewerten
(5 Stimmen)
OMEGA - Speedmaster „First Omega in Space“ OMEGA - Speedmaster „First Omega in Space“

Im Laufe der Zeit ist viel über die strenge Prüfung geschrieben worden, die die Omega Speedmaster zur einzigen Uhr machte, die für jede bemannte NASA-Weltraummission zugelassen ist.

Dabei kann leicht vergessen werden, dass die aller ersteOmega -Uhr die im All getragen wurde, jene Speedmaster war, die der Astronaut Wally Schirra während seiner Mercury-Atlas-8-Mission im Oktober 1962 trug. Anlässlich des 50. Jubiläums dieses ersten Weltraumflugs einer Speedmaster hat Omega zu Ehren Wally Schirras und seiner geschichtsträchtigen Armbanduhr die Speedmaster „First Omega in Space“ entworfen. Die Speedmaster „First Omega in Space“ erinnert an jene Uhr, die Schirra vor mehr als einem halben Jahrhundert bei einem Schmuckhändler in Houston kaufte. Im Inneren des polierten und gebürsteten 39,7-mm-Edelstahlgehäuses befindet sich das Handaufzugskaliber 1861.

PREIS:          ab 3.910,- €

Gelesen 7790 mal