Mittwoch, 07 Oktober 2020 08:35

OMEGA - Silver Snoopy Award 50th Anniversary

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Als im Jahr 1970 die Apollo 13 Mission in Not geriet, waren es die Omega Speedmaster Uhren der Astronauten, die maßgeblich mit zur Rettung der Raumfähre beitrugen. Als Anerkennung erhielt der Schweizer Uhrenhersteller vor genau 50 Jahren dafür den „Silver Snoopy Award“. Daran erinnert nun ein neues Uhrenmodell.

Die Omega Speedmaster Silver Snoopy Award 50th Anniversary weist ein 42-mm-Gehäuse aus Edelstahl sowie ein blaues Nylonarmband auf, das die Flugbahn der Apollo 13 auf der geprägten Innenseite nachbildet. Das silberfarbene Zifferblatt verfügt über ein geprägtes Snoopy-Medaillon in Silber auf dem blauen Hilfszifferblatt bei 9 Uhr.

Auf der Gehäuserückseite zeigt ein magischer Zeiger einen animierten Snoopy in seinem Kommando-/Servicemodul, der sich bei aktivierter Chronographenfunktion dreht. Dahinter dreht sich eine Erdscheibe einmal pro Minute im selben Rhythmus wie die kleine Sekunde der Uhr. Schwarze „Apollo 13“-Gravuren im Gehäuseboden und Omegas Silver Snoopy Award runden das Design ab. Die nicht limitierte Uhr wird vom Omega Co-Axial Master Chronometer Kaliber 3861 angetrieben und kommt in einer besonderen Präsentationsbox in den Verkauf.

 

Werk
Omega Kaliber 3861 Master Chronometer Handaufzug – Gangreserve 50 Stunden

Gehäuse
Edelstahl 42mm – Keramiklünette mit Tachymeterskala aus weissem Email – 5 bar wasserdicht

Funktionen
Stunden, Minuten, dezentrale Sekunde, Chronograph

Preis
(9.160 €) 9.500 €
Ref. 310.32.45.50.02.001

 

Gelesen 396 mal