Diese Seite drucken
Donnerstag, 25 Juni 2020 15:37

Longines - Heritage Classic Tuxedo

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Die neue Longines Heritage Classic – Tuxedo ist in zwei Varianten erhältlich: als Dreizeigermodell und als Chronograph. Das Dreizeigermodell zeichnet sich durch die Optik seines Zifferblatts aus – ein charakteristisches und sehr beliebtes Design der 1940er Jahre.

Von einer opalisierend-silberfarbenen Scheibe, mattschwarz umrahmt, heben sich die schlanken Stabzeiger mit Super-LumiNova®-Beschichtung ab. Der Zähler der kleinen Sekunde bei 6 Uhr ist dezentral platziert. Die Chronographenversion setzt ebenfalls die so eleganten wie raffinierten Nuancen Mattschwarz, Silber-Opaleszent und Mitternachtsblau in Szene. Verschiedene Zonen strukturieren ihr Zifferblatt, und eine Tachymeterskala – eine Seltenheit bei Longines – ist wie beim Originalmodell am äusseren Rand zu finden.


CHRONOGRAPH

WERK              
Kaliber L895 automatischer Aufzug - (Basis ETA A31.L21) - 28.800 A/h - 37 Rubine - Gangreserve 54 Stunden

GEHÄUSE      
Edelstahl 40mm - Box-Saphirglas - Zeiger rhodiniert und gebläuter Stahl - wasserdicht bis 3 bar

FUNKTIONEN
Stunden, Minuten, dezentrale Sekunde, Chronograph

PREIS
2.850 €

 

3-ZEIGER-MODELL

WERK              
Kaliber L893 automatischer Aufzug - (Basis ETA A31.501) - 28.800 A/h - 27 Rubine - Gangreserve 64 Stunden

GEHÄUSE      
Edelstahl 38.5mm - Box-Saphirglas - Zeiger rhodiniert mit Super-Luminova - wasserdicht bis 3 bar

FUNKTIONEN       
Stunden, Minuten, dezentrale Sekunde

PREIS
1.900 €

Gelesen 274 mal