0 Produkte - 0.00 €
Zum Warenkorb

IWC

Edition U.S. Navy Limited

Mittwoch, 22 September 2021 14:20
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

IWC Schaffhausen hat drei neue Chronographen in der Pilot’s Watches Kollektion lanciert. Die neuen Keramikmodelle sind direkt von Zeitmessern inspiriert, die die Marke im Rahmen ihres Militärprogramms in Zusammenarbeit mit ausgewählten Geschwadern der U.S. Navy entwickelt hat. Die Pilot’s Watches Chronograph Editions „Royal Maces“, „Tophatters“ und „Blue Angels®“ verfügen über den Patch des jeweiligen Geschwaders auf dem Zifferblatt und auffällige Details in den Farben der entsprechenden Einheit.

Das Strike Fighter Squadron 27, bekannt als die „Royal Maces“, ist auf der Marine Corps Air Station Iwakuni in Japan stationiert und gehört zum Carrier Air Wing 5. Die Pilot’s Watch Chronograph Edition „Royal Maces“ (Ref. IW389107) ist inspiriert von der Version, die IWC mit Mitgliedern des Geschwaders entwickelt hat. Der Chronograph verfügt über ein schwarzes Gehäuse aus Zirkonoxid-Keramik. Die Drücker und die Krone sind aus Ceratanium® gefertigt. Das Zifferblatt verfügt über den „Maces“-Patch bei 6 Uhr und eine gelbe Datumsanzeige.

IW11

Die Naval Air Station Lemoore in Kalifornien ist die Heimbasis des Strike Fighter Squadron 14, das den Spitznamen „Tophatters“ trägt. VFA-14 wurde im Jahr 1919 gegründet und ist damit das älteste aktive Geschwader der Navy. Die Pilot’s Watch Chronograph Edition „Tophatters“ (Ref. IW389108) hat ein Gehäuse aus schwarzer Zirkonoxid-Keramik. Die Drücker und die Krone sind aus Ceratanium® gefertigt. Der Patch des Geschwaders mit dem klassischen Zylinder findet sich auf dem Zifferblatt bei 6 Uhr und als Gravur auf dem Gehäuseboden aus Titan.

Das 1946 gegründete U.S. Navy Flight Demonstration Squadron „Blue Angels®“ besteht derzeit aus 141 Mitgliedern der Navy und Marines. Die Pilot’s Watch Chronograph Edition „Blue Angels®“ (Ref. IW389109) ist der dritte Zeitmesser, der aus der Lizenzvereinbarung mit IWC hervorgeht. Inspiriert vom Zeitmesser, der mit Blue Angels Mitgliedern in Pensacola entwickelt wurde, verfügt der neue Chronograph über ein Gehäuse aus blauer Keramik. Das ikonische Wappen der „Blue Angels®“ mit den U.S. Navy Wings of Gold befindet sich bei 6 Uhr auf dem Zifferblatt; der charakteristische Schriftzug ist auf dem Gehäuseboden aus Titan eingraviert.

IW12

Werk
IWC Kaliber 69380 Automatik – 28.800 A/h – Gangreserve 46 Stunden

Gehäuse
Keramik 44.5mm – Höhe 15.7mm – verschraubte Krone – 6 bar wasserdicht

Funktionen
Stunden, Minuten, dezentrale Sekunde, Datum, Wochentag, Chronograph

PREIS
11.800 € / limitiert auf 3 x 500 Stück

 

Gelesen 484 mal

Schick Verlags KG

Ziehrerplatz 5
A – 1030 Wien
Österreich

Tel.  +43 (0) 1 532 79 00
Fax. +43 (0) 1 532 79 00 14