0 Produkte - 0.00 €
Zum Warenkorb

BREITLING

70 Jahre «Co-Pilot»

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Die diesjährige Vorstellung der Classic AVI 42 mm ist eine Neuinterpretation des robusten Flieger- Chronographen, inspiriert von der ursprünglichen Ref. 765 AVI Co-Pilot aus dem Jahr 1953 sowie vier legendären Flugzeugen. Und die Kollektion der Super AVI 46 mm erhält durch die Lancierung der Mosquito Night Fighter mit schwarzer Keramik einen markanten Neuzugang. Zudem überrascht Breitling Sammler mit einer stark limitierten Re-Edition einer Ausführung der AVI Co-Pilot von 1964 – und lässt so eine klassische Sportuhr wieder aufleben.

Breitling Super AVI B04 Chronograph GMT 46 Mosquito Night Fighter_Ref. SB04451A1B1X1_RGB

Die wegweisende Pilotenuhr von Breitling ist nun wesentlich zugänglicher. Die neue Classic AVI Kollektion übernimmt die unverkennbaren Designcodes der Super AVI 46 mm und zeigen sich nun in einem 42-mm-Durchmesser. Das Ergebnis ist eine robuste, aber angenehm zu tragende Uhr, die an die meisten Handgelenke passt. Was Liebhaber der Reihe in unveränderter Form vorfinden werden, sind die den vier legendären Flugzeugen gewidmeten Farbkombinationen: ein schwarzes Zifferblatt und ein goldbraunes Lederarmband repräsentieren die vielseitige Mustang, ein blaues Zifferblatt in Kombination mit einem schwarzen Armband ist eine Hommage an das Marineflugzeug Corsair, ein khakifarbenes Zifferblatt steht zusammen mit einem braunen Armband für den Camouflage-Look der Warhawk und ein schwarzes Zifferblatt mit schwarzer Keramiklünette an einem braunen Armband erinnert farblich an das als «Wooden Wonder» bekannte Flugzeug Mosquito. Die Farben der offiziellen Abzeichen und Markierungen der Flugzeuge setzen leuchtende Akzente auf den Zeigern und Hilfszifferblättern. Die Silhouetten der Flugzeuge sind auf den Gehäuseböden eingraviert. Die Gehäuse bestehen bei allen Modellen aus Edelstahl, mit einer zusätzlichen 18-karätigen Rotgoldversion der Mustang. Alle Editionen dieser Kollektion können wahlweise an einem Kalbslederarmband mit Ziernaht oder einem fünfreihigen Metallarmband getragen werden.
Preise Stahl: 5.800 € bis 6.100 €
Preise Rotgold: 19.000 bis 37.400 €

The new Breitling Classic AVI Chronograph 42_RGB

Bei der Super AVI umfasst das markante Design grosse, hervorragend ablesbare arabische Ziffern und ein robustes Gehäuse mit einem Durchmesser von 46 mm. Die Riffelungen an Lünette und Krone bieten auch mit Handschuhen optimale Griffigkeit. Piloten und andere Reisende werden die Möglichkeit schätzen, über die 24-Stunden-Skala auf der Innenlünette und den GMT-Zeiger mit grauer Spitze eine zweite Zeitzone anzuzeigen. Angetrieben wird die Super AVI von einem COSC-zertifizieren Breitling-Manufakturkaliber B04, das eine Gangreserve von 70 Stunden bietet. Das Uhrwerk ist durch den offenen Titan-Gehäuseboden sichtbar, auf dem sich der Umriss des Night Fighters befindet.
Preis: 11.950 €

37_Breitling_AVI_Ref_765_1964_Re-Edition_Ref_AB09451A1B1X1_RGB_Kopie.jpg

Die 1953 erstmals vorgestellte Ref. 765 AVI, auch Co-Pilot genannt, war ein Arbeitstier unter den Zeitmessern für Piloten, die unter den oft schwierigen Bedingungen eines einsitzigen Cockpits arbeiten mussten. Ihre Grösse sowie die gute Ablesbarkeit und hohe Benutzerfreundlichkeit machten sie zu einem zuverlässigen Fluginstrument. Die Re-Edition ist auf 164 lZeitmesser limitiertund ist eine originalgetreue Nachbildung des Designs der Original-Ausführung. Sie verfügt über ein für die Zeit typisches Hesalitglas sowie über die Stabindizes und Leuchtzeiger des Originals. Darüber hinaus weist die Re-Edition moderne Verbesserungen auf, darunter die Beschichtung aus amorphem diamantähnlichem Kohlenstoff (ADLC), der die Lünette ihr schwarzes Finish verdankt. Um ihren Vintage-Charakter zu bewahren, wird die Uhr vom Kaliber B09 angetrieben, einem Breitling-Manufakturkaliber, das von Hand aufgezogen wird. Die Limitierung der Re-Edition verweist auf die ursprüngliche Ausgabe der Uhr von 1964 mit der Gravur «One of 164» auf dem Gehäuseboden.
Preis: 8.300 €

 

Gelesen 463 mal

Schick Verlags KG

Ziehrerplatz 5
A – 1030 Wien
Österreich

Tel.  +43 (0) 1 532 79 00
Fax. +43 (0) 1 532 79 00 14