Diese Seite drucken
Freitag, 25 Oktober 2019 09:58

ANONIMO START IN ÖSTERREICH

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Die Geschichte von Anonimo begann 1997 in der Stadt Florenz. Gegründet von Uhrenliebhabern, hat sich Anonimo in der kompromisslosen Welt des professionellen Tauchens rasch einen Namen gemacht, insbesondere bei der berühmten Cooperativa Nazionale Sommozzatori S.c. a r.l (CNS), die Tauchdienstleistungen wie Tauchgänge, Hydrotesting, oder Pipeline-Verlegungen anbietet.  
Mit Hilfe eines verschraubten Kronenverriegelungssystems und wasserdichter Drücker begann die Marke mit der Produktion von Taucheruhren, die einen Wasserdruck von mehr als 1.000 Metern aufrechterhalten können. Die Professionale wurde sogar in einer Tiefe von 2.000 Metern getestet  und verwendet. Aufbauend auf dieser Legitimation brachte Anonimo weitere Produktlinien auf den Markt. Maßgebend für den Erfolg von Anonimo war Dr. Dino Zei, ein renommierter Ingenieur, der 2003 zur Marke kam und die Nautilo Kollektion entwickelte.  

Mit ihren Schweizer Uhrwerken und italienischen Wurzeln verbindet Anonimo Präzision und Lebensfreude. Während es in der Schweiz um Qualität und Präzision geht, verkörpert Italien Eleganz und Stil. Gleichzeitig steht die Marke für Robustheit und Funktionalität mit italienischem Chic. 

Die Anonimo -Kollektionen zeichnen sich durch besondere Wiedererkennungsmerkmale aus: Die Epurato mit ihrem Kissen-Gehäuse und Zifferblätter, die an die Anonimo -Signatur A erinnern, symbolisiert durch die Position der Marker bei 4, 8 und 12 Uhr, die MILITARE mit ihrer Krone bei 12 Uhr und die Nautilo mit ihrem gezogenen Kronenschutz und der Krone bei 4 Uhr.   

Die Linien Militare und Nautilo überzeugen als sportliche Profi-Uhren, während die Kollektion Epurato Uhren mit urbanem und elegantem Charakter anbietet.

Gelesen 499 mal