0 Produkte - 0.00 €
Zum Warenkorb

A.LANGE & SöHNE

Langematik Perpetual Limited

Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Die Langematik Perpetual war die erste mechanische Armbanduhr, in der ein ewiges Kalendarium mit dem Lange-Großdatum kombiniert wurde. Von anderen Kalenderuhren unterscheidet sie sich durch weitere kleine, aber feine Besonderheiten wie den Nullstellmechanismus ZERO-RESET und einen Hauptkorrektor zur gleichzeitigen Weiterschaltung aller Kalenderanzeigen. Zu ihrem 20. Geburtstag gibt es sie nun in Weiß- und Rotgold, kombiniert mit einem blauen Zifferblatt und auf jeweils 50 Exemplare limitiert.

Die Zifferblätter der beiden neuen Modellvarianten der LANGEMATIK PERPETUAL sind aus massivem Silber gefertigt und blau. Vor dem dunklen Hintergrund treten die aufgesetzten und mit einer geprägten Rillenstruktur unterlegten römischen Ziffern klar und plastisch hervor. Beim Weißgoldmodell bestehen sie – genau wie Zeiger, Appliken und Mondscheibe – aus rhodiniertem Gold, bei der Rotgoldvariante aus Rotgold. Die Zeiger für Stunde, Minute, Wochentag und Monat sind ebenso wie die Stundenindizes in der Minuterie nachtleuchtend. Ein dunkelblaues Lederband mit Dornschließe aus Weiß- oder Rotgold vervollständigt das harmonische Gesamtbild.

 

Lange 5

 

WERK
Lange Kaliber L922.1 SAX-O-MAT mit automatischem Aufzug - 21.600 A/h - Gangreserve 46 Stunden

GEHÄUSE
Weiß- oder Rotgold 38.5mm - Höhe 10.2mm - Saphirglas beidseitig - wasserdicht bis 3bar

FUNKTIONEN
Stunden, Minuten, dezentrale Sekunde, Ewiger Kalender mit Großdatum, Schaltjahr, Tag/Nacht-Anzeige, Mondpahse

PREIS: 91.000 €

limitiert auf 2 x 50 Stück

Gelesen 551 mal

Schick Verlags KG

Ziehrerplatz 5
A – 1030 Wien
Österreich

Tel.  +43 (0) 1 532 79 00
Fax. +43 (0) 1 532 79 00 14