0 Produkte - 0.00 €
Zum Warenkorb

MEISTERSINGER

Edition Benjamin Franklin

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Premiere auf der WindUp Watch Fair in New York am 20. Oktober: Eine Uhr nach Benjamin Franklins Fasson MeisterSinger stellt eine außergewöhnliche USA Edition vor, die auf eine Erfindung Benjamin Franklins zurückgeht. Limitiert auf 70 Stück.

ED-BF4H_SK01W_Print_Kopie.jpg

MeisterSinger verkörpert mit seinen Einzeigeruhren die Kraft des Einfachen und Reduzierten. Das Einzeigerkonzept geht zurück zu den Anfängen der Uhrmacherei, wo doch bis zu Benjamin Franklins Lebzeiten – also bis ins 18. Jahrhundert hinein – alle mechanischen Uhren Einzeigeruhren waren. Mit der Benjamin Franklin Edition zollt MeisterSinger Tribut an einen Mann, der einen tiefgreifenden Einfluss auf die moderne Welt hinterlassen hat. Zugleich setzt die Einzeigeruhrenmarke das eigens von Franklin entwickelte Konzept der 4-Stunden-Uhr um und variiert die minimalistische Zweckmäßigkeit eines Einzeiger-Zifferblatts auf einzigartige Weise.

Das Konzept dieser Uhr beruht darauf, dass sich ein einziger Stundenzeiger statt zweimal am Tag sechsmal am Tag im Rund der Uhr dreht. Nach einer 360°-Umdrehung sind demnach 4 Stunden vergangen. Steht der Zeiger senkrecht nach oben ist es entweder 4, 8, 12, 16, 20 oder 24 Uhr. Dem Betrachter wird hierbei also zugetraut, zu wissen, in welcher 4-Stunden Periode er sich aktuell befindet.

Fast ein Jahrhundert lang scheint sich Franklins Uhrenkonzept gewisser Beliebtheit erfreut zu haben. Heute ist es so gut wie vergessen. Obgleich die Uhr durchaus alltagstauglich ist.  Was war der Grund dieser Erfindung? Wie so oft war er auch hier bemüht, das Leben seiner Mitmenschen zu erleichtern. Er fand mit seiner Erfindung einen Weg, die Mechanik eines Uhrwerks zu vereinfachen, um auch amerikanischen Kolonisten seiner Zeit eine erschwingliche Uhr zu ermöglichen.

Für MeisterSinger war es ein wahres Vergnügen, diese einzigartige Einzeigeruhr nachzuempfinden. Das klassische 43mm Gehäuse umrahmt das glänzende weiße Zifferblatt, das grafisch in Quadranten unterteilt ist. Die kräftigen römischen Zahlen von 1 bis 12 sind spiralförmig zur Mitte hin angeordnet. Zwar etwas schneller als sonst, aber immer noch in aller Ruhe dreht der zentrale, aufwändig durch Hitze gebläute Zeiger seine Kreise.

ED-BF4H_Caseback_mitGravur_Print_Kopie.jpg

Die Franklin Edition wird von einem für das 4-Stunden-Konzept modifizierten ETA/Unitas 6498 mit einer Gangreserve von 46 Stunden angetrieben. Der Glassichtboden erlaubt es, dem ursprünglich für Taschenuhren konzipierten Werk bei seiner Präzisionsarbeit zuzusehen. Das imposante Uhrwerk mit seinen sonnengeschliffenen Rädern, den gebläuten Schrauben und der mit einem Genfer Streifen dekorierten Brücke fasziniert jeden Freund mechanischer Uhrwerke. 
In einer Auflage von nur 70 Stück präsentiert MeisterSinger mit der Benjamin Franklin Edition eine außergewöhnliche Uhr und ein echtes Sammlerstück.

Werk
ETA/Unitas 6498 Handaufzug – Gangreserve 46 Stunden

Gehäuse
Edelstahl 43mm – Glassichtboden – 5 bar wasserdicht

Funktionen
4-Stunden-Uhr

 

Gelesen 464 mal

Schick Verlags KG

Ziehrerplatz 5
A – 1030 Wien
Österreich

Tel.  +43 (0) 1 532 79 00
Fax. +43 (0) 1 532 79 00 14