0 Produkte - 0.00 €
Zum Warenkorb

CHOPARD

1000 Miglia

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Die Edition 2021 der 1000 Miglia die vom 16. bis 19 Juni stattfand,– wird die 39. historische Ausgabe des „schönsten Autorennens der Welt“ sein. Die erste Mille Miglia fand 1927 auf Initiative einer Gruppe von Automobilfreunden aus Brescia als Reaktion auf die Verlegung des Großen Preises von Italien nach Monza statt.

CH1

Die Streckenführung 2021 ist zu Ehren der ersten Austragung als Premiere die originale Strecke gegen den Uhrzeigersinn. Nicht weniger als 400 Fahrzeuge setzten sich von Brescia aus in Richtung der tyrrhenischen Küste in Bewegung, legten in Viareggio einen Halt ein, bevor sie Rom, den Apennin und schließlich Bologna erreichten. Als Hauptpartner und offizieller Zeitnehmer seit 1988 setzt Chopard dieses Jahr sein Engagement fort und präsentierte zu diesem Anlass die neuen Chronographen der Mille Miglia 2021 Race Edition.

CH2

Die zwei Ausführungen – in Edelstahl mit Limitierung auf 1.000 Stück oder in Edelstahl und 18 Karat ethischem Roségold mit Limitierung auf 250 Stück – sind mit einem vom COSC als Chronometer zertifizierten Uhrwerk ausgestattet. Die Anzeigen der Chronographenfunktion sind durch die Zeiger mit roten Spitzen gekennzeichnet, welche die Ablesung der Zentralsekunde, des 30-Minutenzählers bei der Position 12 Uhr und des Stundenzählers bei 6 Uhr erleichtern. Auf der Lünette stellt eine Tachymeterskala in polierter schwarzer Keramik mit weiß lackierter Schrift das perfekte Instrument für die Rennfahrer dar, um während der 1000 Miglia ihre Durchschnittsgeschwindigkeit zu errechnen.

Zur Erinnerung an die engen Bande zwischen der Uhrenkollektion und dem Rennen befinden sich auf dem Gehäuseboden die Gravuren einer karierten Zielflagge, des Pfeil-Logos der 1000 Miglia sowie der Inschrift „Brescia > Roma > Brescia“ eingraviert. Das perforierte Kalbslederband erinnert an traditionelle Rennhandschuhe. Es ist darüber hinaus mit roten oder schwarzen Ziernähten versehen und auf der Innenseite durch ein Kautschukfutter mit dem unverwechselbaren Profil der Rennreifen von Dunlop der 1960er-Jahre gepolstert.

 

WERK
Mechanisch mit automatischem Aufzug C.O.S.C. - 28.800 A/h - Werkhöhe 7,9mm - Gangreserve 48 Stunden

GEHÄUSE
Edelstahl oder Edelstahl-Roségold 44mm - Höhe 13,79mm - verschraubte Krone - Zifferblatt schiefergrau, kreisförmig satiniert - Schraubboden mit Gravur - feststehende Lünette mit Tachymeterskala - wasserdicht bis 10 bar

FUNKTIONEN
Stunden, Minuten, dezentrale Sekunde, Datum, Chronograph

PREIS

10.900 € | Ref. 168571-6003 limitiert auf 250 Stück

7.570 €   | Ref. 168571-3009 limitiert auf 1.000 Stück

Gelesen 1332 mal

Schick Verlags KG

Ziehrerplatz 5
A – 1030 Wien
Österreich

Tel.  +43 (0) 1 532 79 00
Fax. +43 (0) 1 532 79 00 14