0 Produkte - 0.00 €
Zum Warenkorb

A.LANGE & SöHNE

Zeitwerk Minutenrepetition Honeygold

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Die Zeitwerk Minutenrepetition ist die einzige mechanische Armbanduhr mit Sprungziffernanzeige und dezimaler Minutenrepetition.

ersdgsdf.jpg

Auf Knopfdruck lässt sie die Stunden, Zehn-Minuten-Intervalle und Minuten erklingen. A. Lange & Söhne präsentiert diese technisch außergewöhnliche Uhr nun in einer auf 30 Exemplare limitierten Edition mit grauem Zifferblatt und einem Gehäuse in Lange-exklusivem Honiggold. Betätigt man den Drücker bei 10 Uhr, erklingt für jede vollendete Stunde ein tiefer Ton, für jede vollendete Zehnerminute ein Doppelton (hoch/tief) sowie ein hoher Ton für jede vollendete Minute. Die im Bild gezeigte Uhrzeit 7:52 Uhr würde in der Abfolge von sieben tiefen Tönen, fünf Doppeltönen und zwei hohen Tönen erklingen. Man sieht, was man hört, und hört, was man sieht.

Werk
Lange L043.5 Handaufzug – 771 Werkteile – 18.000 A/h – Werkhöhe 10,9mm – Gangreserve 36 Stunden

Gehäuse
Honeygold 44,2mm – Höhe 14,1mm – Saphirglas beidseitig – wasserdicht bis 3 bar

Funktionen
Stunde und Minute als Sprungziffernanzeige, Schlagwerk mit dezimaler Minutenrepetition, kleine Sekunde mit Sekundenstopp, Gangreserveanzeige

Preis
ca. 500.000 €

 

Gelesen 354 mal

Schick Verlags KG

Ziehrerplatz 5
A – 1030 Wien
Österreich

Tel.  +43 (0) 1 532 79 00
Fax. +43 (0) 1 532 79 00 14