0 Produkte - 0.00 €
Zum Warenkorb
Freitag, 19 Januar 2018 10:57

IWC - Tribute to Pallweber Edition - Limited Edition

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Dieses Jahr feiert IWC sein 150-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass präsentiert die Schaffhausener Manufaktur unter anderem einen Klassiker aus der historischen Taschenuhrkollektion. Das sog. «Pallweber-System« mit digitaler Anzeige von Stunden und Minuten hatte bereits im Jahr 1884 seinen Ursprung.
Die historischen Pallweber-Taschenuhren zeigten die Stunden und Minuten mit grossen Ziffern auf rotierenden Scheiben an. Die innovative Zeitanzeige kam jedoch zu früh: Die Uhren waren nur für kurze Zeit ein Verkaufsschlager und verschwanden nach wenigen Jahren wieder von der Bildfläche. Im Jubiläumsjahr würdigt IWC diese Pionierleistung der Uhrmacher aus Schaffhausen mit der IWC Tribute to Pallweber Edition «150 Years» (Ref. 5050). In Anlehnung an das Design der historischen Pallweber-Uhren und als Hommage an den amerikanischen IWC-Gründer F.A. Jones sind die Fenster der Digitalanzeige mit «Hours» und «Minutes» beschriftet.

Die aktuelle Modellreihe bedient sich dem Kaliber 94200 mit Handaufzug um diese Anzeige zu realisieren. Das 45mm große Gehäuse ist in Edelstahl mit blauem Zifferblatt (500 Stück), in Rotgold (250 Stück) oder in Platin (25 Stück) erhältlich.

Werk
IWC Kaliber 94200 Handaufzug – 28.800 A/h – Gangreserve 60 Stunden

Gehäuse
Edelstahl, Rotgold oder Platin 45mm – Höhe 12mm – 3 bar wasserdicht

Funktionen
Stunden und Minuten mit Sprungziffernanzeige, dezentrale Sekunde

Preise
Stahl: 24.000 CHF
Gold: 38.000 CHF
Platin: 60.000 CHF
Gelesen 478 mal