0 Produkte - 0.00 €
Zum Warenkorb
Dienstag, 04 September 2018 10:38

Omega - Railmaster Denim

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Dank ihres praktischen Designs und ihrer anti-magnetischen Eigenschaften, war die Original Railmaster aus dem Jahr 1957 „wie gemacht“ für  die Arbeitswelt. Heute zollt die Kollektion mit einem neuen, von Denim inspirierten Modell, ihrer industriellen Vergangenheit Tribut.

Um die aktuelle Railmaster mit Denim zu verbinden, versah Omega die neue Uhr mit einem vertikal gebürsteten “Jeans-blauen” Zifferblatt. Die spitz zulaufenden Indizes sowie der Stunden- und Minutenzeiger sind mit hellgrauer Super-LumiNova gefüllt, die bei Dunkelheit blau leuchtet. Der braune Lollipop-Sekundenzeiger sowie der Railmaster-Schriftzugs erinnert an die Nähte von Denim-Jeans. Das Modell wird an einem dunkelblauen NATO-Band getragen, das auf der Rückseite – ebenso wie die Schlaufen - mit braunem Leder ausgestattet ist. Wahlweise ist dieser Zeitmesser auch mit einem Edelstahlband erhältlich. In Anlehnung an das Railmaster-Design verfügt das neue 40mm-Modell über ein symmetrisches gebürstetes Edelstahlgehäuse sowie eine konische Krone. Der wellenförmige Gehäuseboden ist mit dem patentierten NAIAD LOCK System ausgestattet, dem die eingravierten Schriftzüge immer ihre perfekte Positionierung verdanken.

Die neue Railmaster wird von dem Master Chronometer Automatikwerk Kaliber 8806 angetrieben und ist resistent gegenüber Magnetfeldern von mehr als 15‘000 Gauss.

Preis
ab 4.500 €

 

Gelesen 52 mal